Wir sind wieder da :)

Von links nach rechts: Lena Gscheidle, Edirja Colij, Carmen Feistritzer, Stefania Bloching, Heike Geiger, Katrin Rietheimer, Sina Michalke, Sina Niermann, Adelina Bauer, es fehlt: Jenny Dippon

Damen 1

Bezirksliga Ost

 

Die vergangene Saison 2015/16 verlief für die Damen I alles andere als optimal. Zusammenfassend kann man sagen, dass es nicht gelang, aus den 12 Spielerinnen ein Team zu bilden, das als Aufsteiger in der Landesliga Stand hielt. Auch die Zusammenarbeit mit Trainer Helmut Stauss und der Mannschaft, war oft durch unterschiedliche Ansichten geprägt. Einvernehmlich trennten sich die Damen I kurz vor Saisonende von ihrem Trainer und bedanken sich nochmals für seinen Einsatz und wünschen Helmut weiterhin alles Gute für seine Zukunft. Am Ende der Saison erkämpften sich die Remshaldenerinnen zwar den Relegationsplatz, allerdings waren auch die Voraussetzungen für den Turniertag nicht gerade ideal. Mit nur 7 Spielerinnen, ohne Trainer , mit bangen Blick Richtung neue Saison, wurde der 4.Platz belegt, der nicht zum Klassenerhalt reichte. Danach hieß es Blick nach vorne richten und trotz der misslungenen Saison, nimmt die Mannschaft auch viel an Erfahrung und Positives mit. Für die jetzige Saison gibt es einige Veränderungen. Die Damen sind weiterhin auf Trainersuche. Zwei Spielerinnen – Katrin Ellwanger (Zuspielerin) und Beate Kring (Diagonalangreiferin) - beenden Ihre Karriere, Nina Bengel (Außenangreiferin) und Stine Kögler (Zuspielerin) sind wegen Umzug nicht mehr im Kader. Wir wünschen allen vier nur das Beste. Allerdings konnten auch 2 neue Spielerinnen gewonnen werden. Katrin Rietheimer hat in der vergangenen Saison beim Oberligist TG Nürtingen gespielt und Heike Geiger greift nach Babypause wieder an. Beide sind erfahrene Spielerinnen die den Kader verstärken, der nun aus 10 Spielerinnen besteht. Die Saisonvorbereitung übernahmen Henry Korritter (Trainer der Damen 2) und Martin Feistritzer (Trainer der Herren 1). Schwerpunkte und Trainingswünsche wurden mit der Mannschaft besprochen und entsprechend trainiert. Auch am jährlichen Trainingslager nahm die 1. Damenmannschaft teil. Dies übernahm der Abteilungsleiter Jochen Mayer der einmal die Woche, das Training der Damen 1 übernimmt und an den Spieltagen nach Rücksprache mit den Mannschaftsverantwortlichen Carmen Feistritzer und Lena Gscheidle die Mannschaft betreuen wird. Zum Abschluss der Vorbereitung nehmen die Mädels noch am Vorbereitungsturnier in Fellbach teil. Dem Saisonstart sehen die Damen I nun zuversichtlich entgegen. In der Vorbereitung wurden viele Trainingsinhalte umgesetzt und die ersten Ziele erreicht, die Mannschaft wächst also zusammen. Mit Spaß am Spiel und dem nötigen Ehrgeiz freuen sich die Damen 1 auf viele spannende Spielbegegnungen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0