Die Damen 2 gehen in die zweite Runde

Hinten von links nach rechts: Jana Fetzer, Paola Perri, Christine Brauer, Maja Santowski, Ute Doczi, Nicole Brodt, Marie-Sophie Mayer, Meike Fischer, Sara Hackspacher, vorne sitzend: Trainer Henry Korritter

Damen 2

B-Klasse Ost 2

 

Nachdem sich der Kader bereits während der vergangenen Saison aus beruflichen, gesundheitlichen und persönlichen Gründen schnell von 13 Spielerinnen auf sieben verdünnte, war es an der Zeit nach neuen Spielerinnen Ausschau zu halten und adäquaten Ersatz zu finden.
Bereits Mitte der Saison kam die Freizeitspielerin Ute Doczi zur Verstärkung auf die Mittelangreiferposition. Weiterhin freuen wir uns auf die Rückkehr von Meike Fischer, welche nach ihrer Schulteroperation bereits seit Mai wieder mit dem Team für Außen und Diagonal trainiert. Nach bisherigen Gesprächen können wir auch Paola Perri aus der Remshaldener Freizeitmannschaft als Libera/Außenangreiferin neu im Team begrüßen, sowie Christine Brauer als Außenangreiferin, welche schon früher für Remshalden spielte.
Teilweise laufende Gespräche sind derzeit noch nicht abgeschlossen, sodass sich eventuell noch die eine oder andere Überraschung abzeichnet. Einige weitere Spielerinnen interessieren sich vorerst für das Training, um ihr Wissen und ihre Fähigkeiten im Volleyball auszubauen. Somit kann Trainer Henry Korritter sich auf gut besuchte Trainingseinheiten vorbereiten.
Für die kommende Saison gilt es daher das bisher erlernte mit variablem Spiel und den neuen Verstärkungen zu mehr Punkten umzusetzen und am Ende nicht die rote Laterne halten zu müssen. Trainer Korritter ist zuversichtlich, das dass Team um Kapitänin Marie-Sophie Mayer diesen Schritt meistern wird.

Für den Kader stehen momentan fest:

Marie-Sophie Mayer (C) (AA/Z)
Jana Fetzer (Z)
Meike Fischer (AA/D)
Christine Brauer (AA)
Paola Perri (L/AA)
Nicole Brodt (AA/MB)
Maya Santowski (MB)
Ute Doczi (MB)
Sara Hackspacher (D)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0