Vorschau 6. Spieltag 14.-15.12.2013


Am kommenden Wochenende geht es in den Ligen wieder rund. Nachdem am letzten Wochenende wieder das alljährliche Weihnachtsturnier mit anschließender Feier stattgefunden hat. Gehen die Mannschaften nun voller weihnachtlicher Gefühle in den letzten Spieltag vor der Winterpause.

 

Herren 1

 

Die Herren 1 tritt ab ca. 16 Uhr beim TSV Flacht an und versucht den, am letzten Spieltag eroberten, dritten Tabellenplatz zu verteidigen. Flacht kann zwar nach Punkten nicht an der SVR vorbeiziehen aber der punktgleiche TSV Ellwangen könnte das mit einem Sieg in Willsbach durchaus, außerdem kann man so auch gleich einen kleinen Puffer zur Tabellenmitte herstellen.  Die Spiele gegen Flacht waren bisher immer schwierige Abwehr betonte Spiele mit hoher Intensität. Wenn unsere Männer den Aufschwung aus dem vergangenen Heimspiel-Siegen mitnehmen und wieder mit dem selben Spaß agieren sollte einem Sieg gegen Flacht aber nichts im Wege stehen.

 

Herren 2

 

Die Herren 2 muss diesen Spieltag den unsäglich weiten Weg nach Bopfingen antreten. Spiele gegen den TV Bopfingen sind grundsätzlich nicht einfach zu bestreiten. Die lange Anreise, die ungewohnt sehr kleine Halle und vor allem die agressive Atmosphäre die teilweise auch in Anfeindungen durch das Bopfinger Publikum ausartet, machen die Spiele dort immer wieder zu einer Wundertüte. In der Tabelle stehen die Bopfinger einen Platz vor Remshalden, es sollte also eine ausgeglichene Partie werden. Hoffentlich mit einem Auswärtssieg.

 

Damen 1

 

Die Damen 1 muss diesen Spieltag gegen die Tabellenletzten der Landesliga Nord in Kornwestheim spielen. Der SV Salamander Kornwestheim ist in dieser Saison noch ohne Sieg. Wir hoffen natürlich, dass das zumindest nach diesem Spieltag auch noch so aussieht. Nach der Niederlage im letzten Heimspiel gegen Ditzingen sind hier die nächsten wichtigen Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu holen. Das Spiel wird sicher dennoch kein Selbstläufer. Wir hoffen auf eine engagierte Leistung unserer Mannschaft mit einem Sieg für Remshalden!

 

Damen 2

 

Die Damen 2 hat an diesem Spieltag die kürzeste Anfahrt aller Teams, diese führt sie zum VfL Waiblingen. Die Waiblinger sind punktgleich mit Remshalden, stehen aber wegen des besseren Satzverhältnisses einen Platz vor Remshalden. Es wird sicherlich ein Schlagabtausch mit offenem Ausgang. Kriegt unser junges Team sein bisweilen launenhaftes Spiel in den Griff und kann seine Stärken ausspielen, steht einem Sieg sicher nichts im Wege. Wenn man den letzten Heimspieltag zugrunde legt ist ein Aufwärtstrend erkennbar und das Team kann mit Sicherheit auch trotz der Abwesenheit von Trainer Janosch Bloching 3 Punkte holen.

 

 

Terminübersicht:

14.12.2013

Herren 1 Landesliga Nord

 

Hallenöffnung: 14 Uhr
TSV Flacht - SV Remshalden, Spielbeginn ab ca. 17:00 Uhr

 

Sporthalle Flacht
Tiefenbronner Weg 3
71287 Weissach-Flacht


Herren 2 A-Klasse 2 Ost

 

Hallenöffnung: 14:00 Uhr
TV Bopfingen - SV Remshalden 2, Spielbeginn 14:30 Uhr

 

Badhalle
Alte Neresheimer Str. 44
73441 Bopfingen

Damen 1 Landesliga Nord

 

Hallenöffnung: 12:30 Uhr
SV Salamander Kornwestheim - SV Remshalden, Spielbeginn ab ca. 15:30 Uhr

 

Sporthalle Pattonville
John-F.-Kennedy-Allee 8
70806 Kornwestheim


Damen 2 B-Klasse 2 Ost

Hallenöffnung: 13:30 Uhr
VfL Waiblingen - SV Remshalden 2, Spielbeginn 14:30 Uhr

 

Salier Sporthalle
Im Sämen 32
71334 Waiblingen (Korber Höhe)

 

 

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Eure Volleyball-Teams der SV Remshalden


Kommentar schreiben

Kommentare: 0